Über mich

Hallo! Ich bin Andrea.
Wegbegleiterin & Schatztruhe*

Systemische Coach, Trainerin und LehrCoach aus Köln mit langjähriger Erfahrung in der Business-Welt und vielseitigen psychologischen Zusatzqualifikationen.

Bunt mit Tiefgang und Humor beschreibt mich am besten. Ich mag Wandern, Neuseeland, Teneriffa und guten Kaffee. Ich mag nicht Oberflächlichkeit und Stillstand.

(* Dank an eine wunderbare Klientin für dieses Feedback)

 

 

Meine Arbeit

Ich begleite sensible & vielinteressierte Macher:innen dabei, Selbstzweifel abzulegen und Selbstvertrauen und Klarheit wiederzufinden darüber, wer sie sind und was sie wollen. Damit sie endlich voller Freude selbstbestimmt ihr eigenes Leben leben können.

Meine Motivation

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Welt ein besserer Ort wäre, wenn wir uns alle trauen würden, mehr wir selbst zu sein und einer Arbeit nachgehen würden, die uns liegt. Wenn wir uns auf den Weg machen würden, unserer Intuition zu vertrauen und nicht dem Außen oder den Gedanken, wie etwas sein sollte. Der Weg dahin ist manchmal nicht so ganz einfach. Doch er lohnt sich und Du musst ihn nicht alleine gehen.

Mein Weg

Nach vielen Jahren in der Festanstellung habe ich nach dem Motto „Springe und das Netz erscheint“ meine sicheren Job gekündigt, mit dem festen Entschluss, Coach zu werden. Dazwischen lag noch eine 6-monatige Rucksackreise durch Neuseeland, die beste „Lücke“ im Lebenslauf!

Ich war sehr froh, als ich endlich mein Generalistentum oder auch Scanner-Persönlichkeit als etwas Wertvolles betrachten konnte und meine Hochsensibilität als große Kompetenz. Jetzt übrigens meine Kernkompetenz in meiner Arbeit.

Durch meine frühen Arbeitserfahrungen, unterschiedlichen Studienabschlüsse, beruflichen Stationen, Erfolge und auch Rückschläge sowie meine überwundenen mentalen Krisen, kann ich sehr wahrscheinlich zu vielen Deiner Themen sagen „I’ve been there“. Das macht aber noch keinen guten Coach aus. Es hilft jedoch an einigen Stellen und brachte mich schließlich zu meinem Beruf als Coach & Trainerin. Dank meiner fundierten vielfältigen systemischen Ausbildungen unterstütze ich Dich mit viel Wissen und praktischer Erfahrung als kompetente Wegbegleiterin bei Deinem Prozess.

Meine Expertise

Als Systemische Coach begleite ich seit vielen Jahren Menschen in beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen. Meine psychologischen und therapeutischen Zusatzqualifikationen unterstützen mich dabei. In meinem Beruf hilft mir auch meine ausgeprägte sprachliche Affinität, die sich bereits in meinem Abschluss als Diplom-Übersetzerin und auch als M.Sc. in Management zeigt. In beiden Abschlussarbeiten untersuchte ich die Wirkungsmöglichkeit von Sprache.

Dank meiner 20jährigen Berufspraxis u.a. in internationaler Großkonzern- und Business School-Welt als auch am Theater und im sozialen Bereich sowie durch die Selbständigkeit habe ich vielfältige Branchen und Unternehmensformen in unterschiedlichen Rollen kennengelernt. Durch meine längeren beruflichen und privaten Auslandsaufenthalte in Gran Canaria, Teneriffa und Neuseeland ist mir das Leben in anderen Kulturen vertraut und bildet einen wichtigen Teil von mir.

Nachdem ich 17 Jahre in Berlin gelebt und gearbeitet habe, hat es mich schließlich wieder ins Rheinland, in meine Studienstadt, gezogen. Nun bin ich glücklich wieder hier zu sein, denn „Kölle is e Jeföhl“.  In der Nähe vom Stadtwald bin ich in eigener Praxis und bundesweit für verschiedene Auftraggeber tätig.

Meine Qualifikationen:

Systemische Coach (DGSF) & Supervisorin – GST Berlin

PEP®-Coach (Dr. Michael Bohne)

Heilpraktikerin für Psychotherapie

NLP Practitioner – ifapp Berlin

 

Hypno-Systemische Therapie (Dr. Gunther Schmidt, Ortwin Meiss)

ZRM® – Zürcher Ressourcen Modell (Dr. Giovanna Eilers)

Impact Therapy (Ed Jacobs & Eva Barnewitz)

Acceptance & Commitment Therapy (SIA Berlin)

Erfolgsteam-Moderatorin nach Barbara Sher

MBSR- und MSC-Kurs

10 Tage Vipassana Meditation & Schweige-Retreat

M.Sc. in Management

Dipl.-Übersetzerin (Englisch & Spanisch)

Wofür mich meine Coachees schätzen?

Für meine liebevolle Hartnäckigkeit.

Do
more
of
what
makes
you
happy!

 

Mein Engagement

Neben meinen hauptberuflichen Tätigkeiten macht es mir große Freude, Wissen und Erfahrung in verschiedenen Kontexten einzubringen:

2016 habe ich eine systemische Intervisionsgruppe in Berlin initiiert. Wir treffen uns monatlich mit systemischen Coaches & Therapeuten, um gemeinsam Haltung & Methoden zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Als zertifiziertes Mitglied der DGSF (systemischer Verband) bin ich seit 2020 Moderatorin vom lokalen Zirkel Köln vom Netzwerk qualifizierter  systemischer Freiberufler:innen der DGSF (NQSF). Darüberhinaus begleite ich als Mentorin im Patenschaftsmodell des DGSF-Netzwerks eine Mentee und seit 2022 bin ich ebenfalls im Rahmen der DGSF Initiatorin der monatlich stattfindenden Workshopreihe „Systemische Werkstatt“.

Andrea Nägel Meditation

Was mich ausmacht:

Authentizität

Tiefgründigkeit

Humor

Empathie

Herzlichkeit

Neugier

Gerechtigkeit

Viefalt

Kreativität

& Glitzer 

Energy flows
where attention goes.

— Hawaiianisches Sprichwort